Kultur und Wein

Das beschauliche Magazin


2007 im L. Stocker Verlag in Graz.

 
Die Presse, Sa., 21. Juli 2007, Feuilleton
 
Das Buch

 Kurioses Viertel

Wir reisen in Gedanken zum Mittelalterfest nach Eggenburg, zum östlichen Vorposten des Waldviertels, besuchen Karl Korab in Sonndorf. Wir staunen über Maria Dreieichen und begeben uns in die Amethyst-Welt in Maissau. Es ist die gelungene Synthese zwischen einem Reiseführer und einem Fotoband, die vor uns liegt. Wir erfahren, wo die letzte Perlmuttdrechslerei Österreichs arbeitet - in Felling bei Hardegg nämlich. Die Windmühle von Retz ist zwar allseits bekannt, aber was ein "Gestacheltes" sein soll, erfahren wir erst in Weitra: Ins frisch gezapfte Bier wird ein erhitzter Eisenstachel getaucht - das Bier schäumt auf, verliert überschüssige Kohlensäure und wird um eine Spur süßer als zuvor.

Hannes Gans war fleißig auf Recherche, die Fotokünstlerin Eva Wrazdil hat seine Eindrücke meisterlich umgesetzt. Wann reisen wir?

Vier von fünf Sternen

HWS

Weiters im L. Stocker Verlag in Graz erschienen:

Klostergeheimnisse

ISBN 978-3-7020-1067-6

bereits vergriffen


 

 

 

Statistik

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!